Häufig gestellte Fragen (FAQ)


  1. Wer ist in der Stadt Nürnberg für Bio- und Restmüll zuständig?
    Bitte wenden Sie sich an den Abfallwirtschaft undStadtreinigungsbetrieb Nürnberg (ASN), Tel.:09 11 / 2 31 - 40 14(Aufstellung von Behältern) und 09 11 / 2 31 - 25 94 (Entleerung vonBehältern).
     
  2. Wer ist in der Stadt Nürnberg für Sperrmüll zuständig?
    Bitte wenden Sie sich an den Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb Nürnberg (ASN), Tel.: 09 11 2 31 – 25 93.
     
  3. Wo erhalte ich neue Gelbe Säcke?
    Sprechen Sie Firma Hofmann unter der kostenfreien Hotlinenummer
    0800 100 43 37 an oder klicken Sie auf folgenden Link.
     
  4. Wie/Wo kann ich eine Blaue Altpapiertonne bestellen?
    Die Bestellung einer Blauen Altpapiertonne erfolgt durch den Hauseigentümer bzw. die Hausverwaltung. Hier können Sie sich ein entsprechendes Formular (word  bzw. pdf) ausdrucken, welches Sie uns bitte ausgefüllt per Post oder Fax zukommen lassen.
     
  5. Wie viele Blaue Altpapiertonnen stehen mir kostenlos zur Verfügung?
    Gemäß Abfallwirtschaftssatzung der Stadt Nürnberg erfolgt die Bereitstellung von Altpapierbehältern unter Berücksichtigung des jeweils vorhandenen Restmüllbehältervolumens. Grundsätzlich werden haushaltsübliche Altpapiermengen kostenlos entsorgt. Als haushaltsüblich gelten max. 50% des wöchentlichen Restmüllbehältervolumens.Selbstverständlich können wir Ihnen auch bei einem darüber hinausgehenden Bedarf ein entsprechendes Angebot unterbreiten.
  6. Sie haben noch mehr Fragen? Fragen Sie!



 

/n